deutsch - english   


 
TTP KOMPRESSORAUFLADUNG - Bewährtes neu interpretiert
Die Leistung eines Verbrennungsmotors mittels Kompressoraufladung rasant zu steigern ist breits vor 90 Jahren mit Erfolg praktiziert worden.
Durch den Kompressor ist es möglich das Luftvolumen des Motors im Vergleich zu seinem Hubraum wesentlich zu erhöhen.

Die kraftschlüssige Verbindung zwischen Motor und Kompressor hat zur Folge, daß der Ladedruck annähernd linear zur Drehzahl aufgebaut wird.
Die daraus resultierende Mehrleistung steht schon bei niederen Drehzahlen zur Verfügung und sorgt so für einen gleichmäßigen, fülligen Drehmomentverlauf bis zur Höchstdrehzahl.

Durch den Einsatz neuester Technologien hat dieses Prinzip der Aufladung nichts von seinem Charme verloren.

Herzstück der TTP Kompressorsysteme ist ein schnellaufender, mechanisch angetriebener Radialverdichter.
Ein 1:15 übersetztes Getriebe ermöglicht es eine bis zu 130.000 1/min schnellaufende Verdichtereinheit zuverlässig anzutreiben.

Sämtliche rotierenden Bauteile sind mit keramischen Hybrid Wälzlagern ausgestattet und garantieren so eine hohe Dauerhaltbarkeit.
Die Schmierung erfolgt über den Motorölkreislauf mit Rücklauf in die Ölwanne.
Die Ladedruckkennlinie wird durch eine besondere Regeltechnik festgelegt.
Dies ermöglcht den Ladedruck bei niederen und mittleren Drehzahlen bis zum Leistungsmaximum anzuheben und bei Höchstdrehzahlen zu begrenzen.


Boxster/Cayman Kompressormotor

Die besondere Konstruktion der Antriebseinheit sorgt für eine niedrige Geräuschkulisse.
Pfeifende oder mahlende Geräusche gehören der Vergangenheit an, zumal der Antrieb bei Leerlaufdrehzahl mittels einer automatischen Kupplung getrennt wird.

Die Kompressornachrüstkits für Porsche Motore der Baumuster 986, 987, 996 und 997-1 sind mit einer im Ansaurohr integrierten Ladeluftkühlung ausgestattet.
Dieses platzsparende und kompakte System stellt das thermische Wohlbefinden des Motors auch bei hoher Last oder sehr hohen Außentemperaturen sicher.

Der gesamte Umbau erfordert keine äußeren Veränderungen am Fahrzeug.

Die TTP Kompressormotore zeichnen sich durch hohe Leistung,moderaten Kraftstoffverbrauch und niedrige Emissionswerte aus.

Durch den Einsatz hochwertiger HJS Metallkatalysatoren werden die gültigen Emmisionsgrenzwerte eingehalten.

Einem TÜV Eintrag steht somit nichts im Weg.



Technische Umbaudetails:

911 Carrera 996 3,4   911 Carrera 996 3,6   911 Carrera 997 3,6/ 3,8  

Boxster 2.5/2.7   Boxster 3.2   Boxster/Cayman 3.4





 
Alle verwendeten Marken, Produktnamen und sonstige Kennzeichen sind Rechte der jeweiligen Eigentümer.
Impressum